Berliner Energietage 2017 – Ein Nachbericht

On Mai 9, 2017

Berliner Energietage 2017 – Ein Nachbericht

Innovative Mobilitätskonzepte im Spannungsfeld von Wohnen und Energie

Veranstaltung auf den Berliner Energietagen 2017 bietet Bühne für Pioniere aus Praxis und Politik

Bei der Abendveranstaltung der inno2grid GmbH bei den Berliner Energietagen 2017 am Donnerstag, den 04. Mai, wurde anhand aktueller Projektbeispiele aus der Entwicklung von Wohnquartieren die Kopplung von Wohnen, Mobilität und Energie im Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg beleuchtet. Dabei herrschte große Einigkeit zwischen den Protagonisten der Veranstaltung. Sowohl die Vertreter aus der Politik als auch die Projektentwickler aus den Praxisbeispielen sind sich sicher: zukünftig wird sich die Mobilität radikal verändern und das bedeutet sowohl neue Akteure und neue Geschäftsmodelle als auch neue Rollen und Strategien für bestehende Unternehmen – wie zum Beispiel die Wohnungswirtschaft. Diesen Rollen dürfe man nicht aus dem Weg gehen, sondern müsse sie annehmen und proaktiv mitgestalten.

… den vollen Nachbericht lesen Sie hier.

  • By BH  0 Comments   

    0 Comments