FHöVPR Güstrow – Exkursionstag auf dem EUREF-Campus

On Juni 26, 2017

FHöVPR Güstrow – Exkursionstag auf dem EUREF-Campus

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Energiewende und öffentliche Verwaltung“, kamen am Freitag, den 23. Juni, rund 15 Studierende der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege (FHöVPR) Güstrow für eine Exkursion zum EUREF-Campus nach Berlin. In den Räumen von Schneider Electric gab es einen Überblick über die Lösungen unseres Gesellschafters sowie Input zur Gestaltung der Energiewende mit Innovationen und neuen Rollen und Formaten des Projektmanagements. Zwischen den Seminarblöcken hatten die Studierenden bei einer Führung über den EUREF-Campus und durch die zeemoBase die Möglichkeit, die innovativen Lösungen rund um das Micro Smart Grid auf dem Campus live zu erleben.

Die Exkursion ist Teil des Wahlpflichtmoduls „Energiewende und öffentliche Verwaltung“, das die FHöVPR in Kooperation mit verschiedenen Gastdozenten anbietet, um den Studierenden u.a. gesellschaftliche Innovationsprozesse und daraus folgende Anpassungsnotwendigkeiten der Verwaltung an neue Entwicklungen näher zu bringen.

  • By BH  0 Comments   4

    0 Comments