Hamburg, Göttingen, Leipzig, Berlin – Veranstaltungen mit i2g im Frühjahr ’17

On März 28, 2017

Hamburg, Göttingen, Leipzig, Berlin – Veranstaltungen mit i2g im Frühjahr ’17

Im Frühjahr sind wir bei einer Reihe von Veranstaltungen im halben Land vertreten:

31.03.2017 – Smart Cities Forum (Leipzig)
Veranstaltung der Bundes-SGK am 31.03./01.04.

Unter dem Titel „Digitale Agenda in den Kommunen. Infrastruktur für morgen – heute gestalten!“ bietet die Fachkonferenz eine Diskussionsplattform über wichtige Aspekte einer digitalen Agenda in den Kommunen und den sich daraus ergebenden Handlungs­erforder­nissen für die Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur. Themen sind u.a. Breitbandausbau, Infrastrukturfinanzierung, Schutz der kritischen Infrastrukturen, Open Data, Smart City, Smarte Regionen sowie Digitalisierung der Energiewende und Intelligente Mobilität.

03.04.2017 – Elektromobilität und Immobilie: Mobilität und Energieversorgung im Umbruch (Hamburg)
Veranstaltung des Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (vnw) in Kooperation mit HFK Rechtsanwälte und inno2grid

Unser Geschäftsführer Frank Christian Hinrichs referiert unter dem Titel „Wohnungswirtschaft: Treiberin oder Getriebene?“ über neue Mobilitäts- und Energielösungen und deren Bedeutung für die Stadt- und Quartiersentwicklung. Weitere Themen sind rechtliche und politische Rahmenbedingungen für E-Mobilität in Wohngebäuden, Anforderungen von E-Fahrzeugen, weitere Lösungsbeispiele aus der Praxis sowie Fördermöglichkeiten.

02.05.2017 – 50. MobilitätsTalk Niedersachsen (Göttingen)
Im Anschluss an die Eröffnung der Messe „Intelligente Zukunft“

Der unabhängige MobilitätsTalk verbindet Regionen, Unternehmen aus unterschiedlichenLändern, die Wissenschaft und die Politik mit der Wirtschaft sowie regionale und überregionale Netzwerke miteinander.
In der Jubiliäumsausgabe geht es um die „Intelligente Zukunft“. Die anerkannten Referenten beleuchten zukunftsweisende Lösungen aus den Bereichen: Elektromobilität und smart home.

04.05.2017 – Innovative Mobilitätskonzepte im Spannungsfeld von Wohnen und Energie – Berliner Energietage 2017 (Berlin)
Veranstaltung von inno2grid auf den Berliner Energietagen 2017

Anhand aktueller Projektbeispiele aus der Entwicklung städtischer Quartiere wird die Kopplung von Wohnen, Mobilität und Energie in der Hauptstadtregion beleuchtet. Lösungsansätze werden interaktiv erarbeitet und diskutiert. Ein detailliertes Programm folgt in Kürze. Erste Informationen zum Programm und zu den Referentinnen und Referenten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

  • By BH  0 Comments   

    0 Comments