AUTONOMER BUS-SHUTTLE EUREF-CAMPUS

AUTONOMER BUS-SHUTTLE EUREF-CAMPUS

Seit Dezember 2016 fährt der Bus-Shuttle auf dem EUREF-Campus im Testbetrieb und befördert Fahrgäste voll autonom und lediglich unter Aufsicht einer Begleitperson über den Campus. Der Ein- und Ausstieg ist an drei Haltestellen möglich. Mittelfristig soll der Bus in Betriebspausen autonom auf die Induktionsladestation vor der zeemoBase fahren und dort mit grüner, lokal erzeugter Energie automatisch geladen werden. Die inno2grid GmbH ist verantwortlich für den Aufbau des Betriebs. Die Testbetriebe sind der Auftakt verschiedener Projekte zum autonomen Fahren bei der Deutschen Bahn.

Schon zeitnah sind die ersten Pilotprojekte im öffentlichen Raum geplant. So ist beispielsweise eine Adaption des Shuttles im öffentlichen Raum vom Südkreuz zum EUREF-Campus beabsichtigt, sobald gesetzliche und politische Rahmenbedingungen dies zulassen.

Partner im Projekt sind die Deutsche Bahn, das InnoZ, Local Motors sowie die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Category:  

Umsetzung & Betrieb

Date:   

13. April 2017

Client:  

InnoZ

Bilder:  

© BuroHappold