FUHRPARK-ELEKTRIFIZIERUNG MIT DEZENTRALER ENERGIE

FUHRPARK-ELEKTRIFIZIERUNG MIT DEZENTRALER ENERGIE

Der Fuhrpark eines großen Fahrdienstleisters soll mit erneuerbarer und dezentral gewonnener Energie elektrifiziert werden. Das Ziel ist, eine e-mobile Fahrzeugflotte aufzustellen und zukünftig weitgehend emissionsfreie Mobilitätsdienstleistungen zu erbringen. Dazu soll der Standort des Firmensitzes ertüchtigt und mit einem dezentralen Energieerzeugungs- und Energiespeichersystem sowie mit einer Ladeinfrastruktur ausgerüstet werden. Im ersten Schritt des Gesamtvorhabens wurde durch inno2grid eine technische Machbarkeitsanalyse mit einer Bewertung der Lösungsvarianten erstellt. Ziel der technischen Machbarkeitsstudie ist die Analyse und das Aufzeigen technischer Lösungswege sowie eine technische Bewertung hinsichtlich der Machbarkeit des Projektvorhabens.

Category:  

Konzeption & Planung

Date:   

10. Oktober 2015