MOBILITÄTSKONZEPT SIEDLUNG WESTEND

MOBILITÄTSKONZEPT SIEDLUNG WESTEND

Im Zuge der DGNB-Vorzertifizierung wurde für die Siedlung Westend der Deutsche Wohnen drei Varianten eines standortspezifisches Mobilitätskonzept entwickelt. Da sich das Mobilitätsverhalten im urbane Raum wandelt, finden Bewohner der Siedlung Westend zukünftig ein multimodales Mobilitätsangebot als sinnvolle Ergänzung oder Alternative zur Nutzung des eigenen Automobils vor. Im Sinne einer nachhaltigen Quartiersentwicklung wird das lokale Mobilitätsangebot auf Basis Erneuerbaren Energien betrieben.

Category:  

Beratung & Prozessmanagement

Date:   

8. April 2015

Client:  

Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH

Bilder:  

© Deutsche Wohnen / tegnestuen vandkunsten