ZERO CITY SCHÖNEBERG

ZERO CITY SCHÖNEBERG

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Energie & Mobilität des Netzwerk Südkreuz e.V. entwickelt die inno2grid die Idee der „Zero City Schöneberg“, dem ersten Smart City District Berlins. Ziel ist es, ein nachhaltiges und intelligent vernetztes Quartier auf Grundlage eines innovativen Handlungsformates zwischen öffentlichen und privaten Initiativen zu etablieren.

Dieses Quartier zeichnet sich durch eine innovative und weitesgehend emissionsfreie Energie- und Mobilitätsversorgung aus. Der Stadtteil, der mit dem EUREF-Campus und dem Zukunftsbahnhof Südkreuz bereits zwei „Leuchttürmen“ in Sachen smarter Energieversorgung eine Heimat bietet, ist prädestiniert für die Umsetzung dieses einmaligen Projekts.

Category:  

Konzeption & Planung

Date:   

6. April 2016

Client:  

Netzwerk Südkreuz e.V.

Bilder:  

© inno2grid