Galerie

On Dezember 20, 2018

Die EUREF-App ist online!

Noch vor Ablauf des Jahres verkünden wir stolz unser erstes Produkt zusammen mit unserem Entwicklungs- und Projektpartner ANIMUS GmbH & Co KG: Eine modulare Quartiers-Anwendungsplattform auf dem EUREF-Campus, kurz: Die EUREF-App. Nach intensiver Konzeptions- und Entwicklungsphase ist die EUREF-App nun für alle FirmenmitarbeiterInnen auf dem Campus zugänglich. Sie ermöglicht die Kommunikation aller NutzerInnen untereinander, informiert
On November 22, 2018

inno2grid auf der Hypermotion

Über 100 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und StartUps tummelten sich auf der gut besuchten Hypermotion Messe in Frankfurt am Main. Grund für die rege Teilnahme: Themen wie Inter- und Multimodalität, Nachhaltigkeit und Smart Regions sind mehr als nur Buzzwords. Innovative Köpfe präsentierten ihren Beitrag zur Mobilität von morgen. Und inno2grid mittendrin. Mit RollUps und Flyern bewaffnet standen
On September 25, 2018

Netzwerken beim 3. Meet & Grid

Oder: Was hat der Cocktail vom Barkeeper aus dem 3D-Drucker mit digitalisierten Quartieren zu tun? Am Dienstag, den 11. September, veranstaltete die inno2grid GmbH zum dritten Mal das alljährliche Kunden- und Partnerevent „Meet & Grid“. Nachdem Frank Christian Hinrichs die Kunden und Partner der inno2grid unter dem Solardach auf der zeeMobase begrüßt hatte, stellte Katrin
On Juli 26, 2018

i2g bei der Präsentation des EUREF Campus Zollverein in Essen

Bei der Präsentation der Pläne für den EUREF Campus Zollverein in Essen am 24. Juli 2018 war auch unsere Mitarbeiterin Lena Jungkamp dabei. Bei bestem Sommerwetter und Strandatmosphäre inklusive Sand und Liegestühlen stellte sie die Story von inno2grid als Verwertungsgesellschaft der Forschungsprojekte rund um das Micro Smart Grid auf dem EUREF-Campus in Berlin Schöneberg vor.
On Mai 24, 2018

Nachlese Energietage 2018: Neue Planungsansätze braucht das Land!

DIHK und inno2grid beleuchten die betriebliche Mobilität in Zeiten von Energiewende und Fahrverboten Die von DIHK und inno2grid gemeinsam ausgerichtete Nachmittagsveranstaltung stand unter dem Leitgedanken: Mehr (und saubere) Mobilität ist auch ohne Verkehrswachstum möglich. Je mehr Menschen ins Umland ziehen –  und weiterhin in Berlin arbeiten – desto größer wird der Druck auf das Verkehrssystem.
On Februar 7, 2018

Impressionen von der E-world 2018 in Essen

Einige unserer Kolleginnen und Kollegen sind in dieser Woche auf der E-world in Essen und empfangen Sie gern in Halle 7 an Stand 659! Wir freuen uns auf Sie! Hier finden Sie einige Impressionen.
On Dezember 14, 2017

inno2grid bei der 6. VKU-IT-Konferenz

Zur Realisierung von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge werden nicht nur die entsprechende Infrastruktur und Hardware benötigt, sondern auch eine geeignete Softwareunterstützung. Christian Balint und Lena Jungkamp stellten das inno2grid-Lösungsportfolio inklusive des i2g-Backend-Systems auf der VKU-IT-Konferenz vor. Die jährlich stattfindende Konferenz thematisiert innovative Entwicklungen in der IT-Welt von der Elektromobilität bis zum Smart Meter. Projekte, Impulse und
On November 14, 2017

NGIN Mobility Conference mit inno2grid

Auf der NGIN Mobility Conference trafen am 9. November in den Delight Rental Studios junge Start-Ups auf etablierte Player der Szene und diskutierten über Mobilitätsmodelle der Zukunft. Für inno2grid war unsere Mitarbeiterin Lena Jungkamp gemeinsam mit Richard Kemmerzehl vor Ort. Mehr Fotos und weitere Informationen zur NGIN Mobility Conference gibt es auf der Website und
On Oktober 16, 2017

2. Meet & Grid – inno2grid feiert einjährigen Geburtstag der zeeMo.Base

Am Donnerstag, den 21. September veranstaltete die inno2grid GmbH zum zweiten Mal das alljährliche Kunden- und Partnerevent „Meet & Grid“. Nachdem im vergangenen Jahr die Eröffnung der zeeMo.base im Mittelpunkt stand, trug die diesjährige Veranstaltung den Untertitel „E-Mobilität in Stadt- und Wohnquartieren“. Frank Christian Hinrichs, Geschäftsführer von inno2grid, eröffnete die Veranstaltung mit einem Überblick über
On Oktober 2, 2017

Energy-Hackathon mit Daten aus dem Micro Smart Grid!

Stromnetz Berlin, die Open Knowledge Foundation und das WindNODE-Projekt luden am 22. und 23. September zum Energy-Hackathon auf den EUREF Campus. An diesem Event durften alle leidenschaftlichen Software- und Hardwareentwickler 48 Stunden lang Innovationen im Bereich Stromnetze und Elektromobilität erfinden. Für die besten Ideen stellten die Organisatoren bis zu 30.000 Euro in Aussicht. Der Einladung